Depotübertrag

Übertragen Sie Ihre Fondsanteile kostenfrei in Ihr INFOS-Depot, um die günstigen Konditionen im Fondshandel zu nutzen!

So einfach funktioniert es!

Bei einem Depotübertrag (Depoteinzug) werden Ihre Fondsanteile aus Ihrem bestehenden Depot ausgebucht und nach kurzer Zeit in Ihr neues Depot bei ebase oder FIL Fondsbank (FFB) eingebucht. Dabei werden nicht nur Ihre Fondsanteile bewegt, sondern die abgebende Bank liefert auch die Anschaffungsdaten an die neue Bank. Somit wird eine steuerlich korrekte Behandlung der Fonds sichergestellt.

So beauftragen Sie den Depoteinzug:

  1. Formular zum Depoteinzug ausgefüllt und unterschrieben im Original bei INFOS einreichen. Alternativ bieten einige Banken die Möglichkeit, den Übertrag online zu erfassen.
  2. Innerhalb von 1-6 Wochen werden die Fondsanteile in Ihr persönliches Depot bei ebase oder FIL Fondsbank (FFB) eingeliefert

Sie führen noch kein Depot über INFOS?

Sparen Sie sich die Gebühren im Fondshandel und nutzen Sie die Sonderkonditionen bei unseren beiden Partnerbanken!

Häufige Fragen zum Depotwechsel

open

Was ist ein Depotwechsel?

Bei einem Depotwechsel übertragen Sie Ihre Fonds auf eine andere Depotbank.

Wenn Sie Ihr Fondsdepot bei einer anderen Bank als bei ebase oder FFB führen, ist der Wechsel zu INFOS ganz einfach:

  1. Depot über INFOS bei ebase oder FFB eröffnen.
  2. Neue Depotbank per Formular oder online mit einem Depoteinzug/Depotübertrag beauftragen.
  3. Die Bank kümmert sich selbstständig darum, dass Ihre Fondsanteile mit allen nötigen Daten im neuen Depot eingeliefert werden.

Ist er abgeschlossen, können Sie Ihre Sparpläne und Aufträge wieder ganz bequem online erfassen.

open

Welche Vorteile bietet ein Depotwechsel?

Mit INFOS als Fondsvermittler erhalten Sie günstigere Konditionen beim Fondskauf.

Vermeiden Sie Kosten und Gebühren bei der Geldanlage und steigern Sie Ihre Rendite. Mit den Rabatten auf die Ausgabeaufschläge und die Depotentgeltübernahme durch den Fondsvermittler INFOS erhöhen Sie den Ertrag Ihrer Geldanlage in Fonds. Ein Depotwechsel ist außerdem kostenfrei. Ein Wechsel zur INFOS lohnt sich also.

open

Fallen Kosten für einen Depotwechsel an?

Nein, der Depotübertrag innerhalb Deutschlands ist für Sie als Anleger kostenlos.

Weder Fondsvermittler, noch Fondsplattformen, Fondsgesellschaften oder die neue Depotbanken berechnen Kosten für einen Depotwechsel. Werfen Sie einen Blick in das Preis- und Leistungsverzeichnis Ihrer alten Depotbank, um Gewissheit zu haben.

open

Wie lange dauert der Depotübertrag?

Der Depotübertrag dauert wenige Wochen.

Je nach Aufwand für die Banken dauert die Übertragung Ihrer Fonds zwischen 1 und 6 Wochen. Bei ausländischen Fondsgesellschaften kann der Depotübertrag auch länger dauern.

open

Ich möchte mein Depot wechseln. Wie finde ich einen neuen Anbieter?

Wählen Sie aus zwei Partnerbanken.

Ob ebase oder FFB die passende Depotbank für Sie ist, erfahren Sie in unserer Konditionstabelle.

Depotkonditionen